Lange wurde sehnlichst darauf gewartet, dass wir wieder Basketball spielen dürfen. Letztes Wochenende war es soweit, der Spielbetrieb ist wieder angelaufen. Die Basketball-Jugend des Trimmelter SV konnte dabei sehr erfolgreich starten. Sowohl die U18, die das Spiel gegen Wittlich schon zur Halbzeit für sich entschieden hatte (44:16). Vor allem Jatyka, Hirschmann und Schmitt waren hierbei offensiv nicht zu stoppen, so dass das Ergebnis am Ende 91:35 für den TSV hieß. Ebenfalls sehr hoch hat dieU14 gegen TVG 4 gewonnen. Die gesamte Mannschaft agierte dabei schon sehr eingespielt und gewann mit 150:6. Trotz der langen Unterbrechung merkte man, dass die meisten Jungs schon viele Jahre zusammen spielen und sich auf dem Spielfeld sehr gut kennen. Letztlich sind alle Teams einfach froh, wieder geregelt Basketball spielen zu können und sich sportlich zu messen. So kann es die nächsten Wochen (hoffentlich) weiter gehen!

U 18 mit Trainer Olaf Hirschmann

U 14 mit Trainer Carsten Binder

Fotos können durch anklicken vergrößert werden!