Eltern-Kind-Turnen

Freude am Bewegen für Groß und Klein

Einmal in der Woche kommen Eltern und Großeltern mit ihren Kindern oder Enkeln ab 2 Jahren, in die Halle, um etwas gemeinsame Zeit zu verbringen.
Ob an verschiedenen Gerätelandschaften, oder mit diversen Kleingeräten können die Kinder sich und ihre Fähigkeiten ausprobieren: Unter dem Schwungtuch wird verstecken gespielt, an den Ringen wird sich am Schwingen erprobt, der Schwebebalken wird eifrig erklommen, bunte Bänder flattern hinter den flitzenden Kindern her, das Trampolin lässt die Kleinen in die Höhe fliegen, …

Eines der Lieblingsspiele ist das Hinterherlaufen und Einfangen eines rollenden Reifens. Dabei sind die Kinder meist ausdauernd und nicht müde zu kriegen.

Um eine abwechslungsreiche Spiellandschaft zu bekommen bauen die Eltern der ersten Gruppe die Sportgeräte in der Halle auf und die Erwachsenen der zweiten Gruppe am Ende der Sportstunde wieder ab. Ein gut funktionierendes System Dank allen helfenden Händen.

In beiden Gruppen ist eine kostenfreie “Schnupperstunde” möglich. Bitte dazu Kontakt mit der Ansprechpartnerin aufnehmen.

Die Übersicht der Trainingszeiten und Ansprechpartnerin finden Sie hier.